Ein Tag - NANO Happening-Programm

Drucken

Das Grundprinzip des Ein Tag - NANO Happening-Programms ist es, am Vormittag über Nanotechnologie zu informieren mit ausgewogenen, aktuellen Informationen, und am Nachmittag das neu erworbene Wissen anzuwenden um anhand einer Rollenspielaktivität über ERS-Aspekte zu diskutieren:

 

UhrzeitAktivitätAusrüstung und Anleitung
8:30–8:45Begrüßung, Vorstellung des Tages 
8:45–9:30Videoeinführung des Nanomaßstabs, der Nanomaterialien und der NanotechnologieVideo oder Computer mit Projektor + Anleitungen
9:30–10:00Fragen aufwerfen um die SchülerInnen für NT zu motivierenTafel + Anleitungen
10:00–10:15Pause/Snack 
10:15-11:15Temporäre Ausstellung, inklusive computerbasierte Aktivitäten, die sich auf 2-3 NT-Teilbereiche konzentrieren, u.a. derzeitige/potenzielle Vorteile und RisikenPCs (setzt ausreichende Verfügbarkeit von PCs voraus)
11:15-12:001. Workshop: Was ist NT?Brettspiele (heruntergeladen vom NANOYOU Webportal + Anleitungen)
12:00-13:00Mittagessen 
13:00-13:10Einführung in das NachmittagsprogrammKarten und Anleitung durch die/den LehrerIn
13:10-15:302. Workshop: per Rollenspiel soziale Auswirkungen diskutieren
15:30-16:15NANO-Hyde Park, mit "Speakers’ Corner": Diskussionen/Reaktionen zu Berichten; Schlussfolgerungen/Auswertung