Nanoyou: Nanotechnology education resources http://nanoyou.eu/ Thu, 05 May 2016 01:34:42 +0100 FeedCreator 1.7.3 Dienstag, 14. Juli 2009 um 10:01 Uhr - Über das Schulungskit http://nanoyou.eu//index.php?option=com_content&view=article&id=52:about-the-training-kit-nanotechnology-education-resources&catid=38:teacher-training-kits&directory=79 Das Schulungskit wurde speziell entwickelt um LehrerInnen mit pädagogischem Material auszustatten, das ihnen hilft jungen Menschen etwas über Nanotechnologie und ihre Anwendungen beizubringen und sie dafür zu motivieren und zu inspirieren. Anhand dieser Materialien können die LehrerInnen Unterrichtsformate entwickeln, die sowohl theoretische als auch praktische Komponenten enthalten und an das jeweilige Niveau der SchülerInnen und die pädagogische Herangehensweise der jeweiligen Schule angepasst sind.

Das Material ist in in sich abgeschlossenen Modulen organisiert um die Unterrichtsentwicklung flexibel zu gestalten. Ein konkretes Fallbeispiel bietet den LehrerInnen praktische Anwendungen und Beispiele, die in der Klasse diskutiert werden können.

Das Schulungskit für LehrerInnen beinhaltet zwei theoretische Hauptmodule, deren Schwerpunktauf den Grundlagen der Nanowissenschaft und der Nanotechnologie sowie auf NT-Anwendungen liegt, sowie ein praktisches Modul mit Experimenten, die einige der Konzepte aus den Theoriemodulen veranschaulichen.

Die Module enthalten Hintergrundmaterialien, Literatur und spezifische Fallstudien sowie Ideen, wie Nanowissenschaften und Nanotechnologie in den Lehrplan für Naturwissenschaften eingebunden werden können. Sie enthalten außerdem Themen, die sich mit den ethischen, gesellschaftlichen, rechtlichen und sicherheitstechnischen Aspekten befassen, so dass die LehrerInnen Klassendiskussionen zu diesen Themen anregen können.

Es gibt unterschiedliche Schulungskits die Altersgruppe 11-13 und 14-18, bei denen die Sprache, die Kommunikationsmethode, die Beispiele und Inhalte an das Alter der SchülerInnen angespasst sind.

Die Schulungskits können auf dem NANOYOU Webportal kostenlos heruntergeladen werden.

Weitere Informationen zum Schulungskit für LehrerInnen finden Sie im folgenden Dokument.

]]>
Tue, 14 Jul 2009 10:01:33 +0100
Montag, 13. Juli 2009 um 00:00 Uhr - Teil 1: Grundlagenkonzepte in Nanowissenschaft und ... http://nanoyou.eu//index.php?option=com_content&view=article&id=188:part-1-fundamental-concepts-in-nanoscience-and-nanotechnologies-nanotechnology-education-resources&catid=38:teacher-training-kits&directory=79 Dieser Teil des Schulungskits beinhaltet die Grundlagenkonzepte in Nanowissenschaft und Nanotechnologie und enthält 7 Kapitel - die im Folgenden heruntergeladen werden können:

  • Kapitel 1 - Einführung in die Nanowissenscahft und Nanotechnologie
  • Kapitel 2 - Nanowissenschaft in der Natur
  • Kapitel 3 - Geschichte der Nanotechnologie
  • Kapitel 4 - Grundlegende "Nanoeffekte"
  • Kapitel 5 - Übersicht über Nanomaterialien
  • Kapitel 6 - Analyseverfahren
  • Kapitel 7 - Herstellungsverfahren
Licencia de Creative Commons

Das NANOYOU Schulungskits ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported License verfügbar. Allerdings gilt dies nicht für einige Bilder in diesem Kit, die urheberrechtlich geschützt sind. Klicken Sie hier für eine Liste dieser Bilder. Für eventuelle Genehmigungen, die über diese Lizenz hinausgehen, kontaktieren Sie bitte ARTTIC .

]]>
Mon, 13 Jul 2009 00:00:00 +0100
Freitag, 10. Juli 2009 um 00:00 Uhr - Teil 2: Anwendungen der Nanotechnologie http://nanoyou.eu//index.php?option=com_content&view=article&id=189:part-2-applications-of-nanotechnologies-nanotechnology-education-resources&catid=38:teacher-training-kits&directory=79 Der zweite Teil des Schulungskits beschäftigt sich mit den Anwendungen der Nanotechnologie und beinhaltet 4 Kapitel, die im Folgenden herunterladen werden können:

  • Kapitel 1 - Anwendung von Nanotechnologie: Medizin und Gesundheitsfürsorge
  • Kapitel 2 - Anwendung von Nanotechnologie: Umwelt
  • Kapitel 3 - Anwendung von Nanotechnologie: Energie
  • Kapitel 4 - Anwendung von Nanotechnologie: Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)
Licencia de Creative Commons

Das NANOYOU Schulungskits ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported License verfügbar. Allerdings gilt dies nicht für einige Bilder in diesem Kit, die urheberrechtlich geschützt sind. Klicken Sie hier für eine Liste dieser Bilder. Für eventuelle Genehmigungen, die über diese Lizenz hinausgehen, kontaktieren Sie bitte ARTTIC .

]]>
Fri, 10 Jul 2009 00:00:00 +0100
Donnerstag, 09. Juli 2009 um 00:00 Uhr - Experimentmodul http://nanoyou.eu//index.php?option=com_content&view=article&id=194:experiment-module&catid=38:teacher-training-kits&directory=79 Das Experimentmodul beinhaltet vier Laborexperimente, die einige der Konzepte aus Teil 1 und 2 des Schulungskits veranschaulichen. Jedes Experiment beinhaltet Hintergrundlektüre für LehrerInnen und den Ablauf sowie Hintergrundlektüre für die SchülerInnen und Laborarbeitsblätter. Zu dem Modul gehören auch einige Videos über die Experimente.

Experiment A - Natürliche Nanomaterialien (bezieht sich auf Teil 1, Kapitel 2)

Experiment B - Flüssigkristalle (bezieht sich auf Teil 1, Kapitel 5)

Experiment C - Plasmonische Gold-Nanosensoren (bezieht sich auf Teil 2, Kapitel 1)

Experiment D - Superhydrophobe Materialien (bezieht sich auf Teil 2, Kapitel 2 und Kapitel 3)

Bei den beschriebenen Experimenten werden Chemikalien eingesetzt, die gemäß den Hinweisen auf den Sicherheitsdatenblättern benutzt werden müssen. Die Sicherheitsausrüstung muss wie angegeben genutzt werden. Siehe wie für alle Chemikalien Sicherheitsmaßnahmen vor. Feststoffe sollten nicht eingeatmet werden und der Kontakt mit der Haut, den Augen oder der Kleidung sollte vermieden werden. Wasche Dir nach Gebrauch der Chemikalien gründlich die Hände. Entsorge alles wie angegeben. Alle Experimente müssen im Beisein eines Pädagogen/einer Pädagogin durchgeführt werden, der/die für den Naturwissenschaftsunterricht ausgebildet wurde. Alle Experimente werden auf eigene Gefahr durchgeführt. Die Universität Aarhus (iNANO) und das NANOYOU Konsortium übernehmen keine Verantwortung für Schäden oder daraus entstehende Verluste, die durch die Durchführung der beschriebenen Experimente erlitten wurden.

Licencia de Creative Commons

Das NANOYOU Experimentmodul ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported License verfügbar. Allerdings gilt dies nicht für einige Bilder in diesem Kit, die urheberrechtlich geschützt sind. Klicken Sie hier für eine Liste dieser Bilder. Für eventuelle Genehmigungen, die über diese Lizenz hinausgehen, kontaktieren Sie bitte ARTTIC .

]]>
Thu, 09 Jul 2009 00:00:00 +0100